Es ist die Sehnsucht
die uns wütend macht.


  Startseite
  drecksherz.
  ton aus.
  Gästebuch

 

http://myblog.de/drecksherz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Ekel erstickt meine Worte
erstickt mich und erstickt sogar meine Wut.

Selbst- und Endorphinekel und der Fernseher zeigt den Prototyp der nächsten Generation, mir wird schlecht.

Jedes Mal wenn meine Mutter nach mir schreit, möchte ich ihr die Zunge herausreißen und dabei zusehen wie jeder Schrei davongeschwemmt wird von Blut.
Jedes Mal wenn sie still wird, muss ich um sie weinen.

Ich verliere meine Kunst und somit verliere ich mich. Warum?
28.8.08 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung