Es ist die Sehnsucht
die uns wütend macht.


  Startseite
  drecksherz.
  ton aus.
  Gästebuch

 

http://myblog.de/drecksherz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Endorphinekel- und C. schreibt mir von Mädchen

die sie geliebt hat

und die jetzt weg sind

und ich denke mir: Halts Maul Mädchen, du weißt überhaupt nichts von Liebe und Mädchen und wenn doch, dann weißt du zumindest nichts von Worten.

25.8.08 22:13


Ich behalte meine wichtigsten Gedanken für mich
wünsche allen eine möglichst furchtbare Nacht
und mir den kreativsten Alkoholrausch meines Lebens.

( Ich gebe den Hamster einfach zu J., das wäre echt witzig. )

Dreck im Herzen und wutentbrannt- aber ich nehme ja alles
mit Humor.
Das ist mein Ernst.
25.8.08 18:33


Es tut nicht immer so weh, wie man gerne glauben möchte.

Ich denke ein bisschen an das dünnste Mädchen der Welt
welches ja bald in meine Nähe zieht und ich möchte eigentlich
gerne weg aus dieser Stadt, unbedingt sogar.

Die Luft fühlt in meinen Lungen fühlt sich an
wie einmal ausgekotzt und vor dem Fenster sitzen die Nachbarsweiber und warten auf
ich weiß nicht
ich schätze sogar ein Atompilz würde die glücklich machen.

Mich für meinen Teil würde gerade Weihnachten glücklich machen
und meine Worte lesen sich wie bereits zerknülltes Papier.
Ich bin ja aber auch sehr zerknittert.

Weihnachten also, mit dem Plätzchenduft und all den glücklichen Familien und hübschen Geschenken und eventuell mal einem richtigen Tannenbaum in einem eigenen Wohnzimmer.

So lange dauert es aber auch bestimmt nicht mehr bis hin zum Schnee und unter Wollpullovern kann man gut dicker werden
oder dünner, je nach dem, es ist mir eigentlich auch fast egal.

Es ist aber auch nicht immer so egal, wie man gerne glauben möchte.
25.8.08 17:46


Das Kuchenmädchen ist wirklich sehr lieb zu mir
und fragt, ob wir uns nicht treffen wollen weil ich ja so überhaupt keinen guten Eindruck mache und ich sage ja und freue mich auf Kalorien und ernsthafte Gespräche.

Eigentlich freue ich mich überhaupt nicht, eigentlich bin ich nur glücklich darüber dass sich jemand um mich sorgt
dem ich gerade nicht unbedingt den Kopf in zwei Servierschüsseln umgestalten möchte.
25.8.08 16:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung